Lebenskrisen überwinden –
Hilfe durch psychologische Beratung & Coaching:

Immer mehr Menschen lassen sich bei der Bewältigung schwieriger Lebensphasen professionell coachen und beraten.

Denn: auch psychisch gesunde Menschen sind vor Problemen und Krisen nicht gefeit. Und wenn man bei Sinnkrisen, Sorgen, Konflikten oder Lebenskrisen  manchmal alleine einfach nicht mehr weiter weiß, ist es durchaus sinnvoll, sich professionelle Unterstützung zu suchen.

Liebeskummer & Trennungsschmerz, Lebenskrise

Im Rahmen eines Coachings biete ich Ihnen meine Unterstützung bei der Bewältigung verschiedener Lebensthemen an, die das Gefühl von Überforderung, Unwohlsein, starke Wut oder Leiden und Traurigkeit auslösen:

Die Situation am Arbeitsplatz ist einfach unerträglich. Ich weiß nicht wie lange ich das noch aushalten kann.

Ich habe das Gefühl, dass es so einfach nicht mehr weitergehen kann. Ich fühle mich in einer Routine gefangen, mein Leben fühlt sich leer und langweilig an. Es mangelt mir an Inspiration in meinem Leben. Dazu kommt, dass ich gar keine Freude an meinem Job habe, aber was soll ich tun – ihn einfach kündigen? So einfach ist das ja nicht. Ich bin total genervt von mir selbst

Ich finde es eigentlich schade, dass ich so ein schlechtes Verhältnis zu meinen Eltern (meiner Schwester/ meinem Bruder, etc.) habe. Es wird mal Zeit, dass ich etwas unternehme.

Immer gerate ich in die gleichen Konflikte und Streits. Egal ob auf der Arbeit, in der Familie oder mit Freunden und Bekannten. Liegt es wirklich an mir? Ich würde gerne mal verstehen woran das liegt. Es fühlt sich langsam an wie ein unangenehmer Teufelskreis

Vielleicht haben Sie den ein oder anderen Gedanken auch schon einmal gehabt. Dann sind Sie damit nicht alleine.

Häufige Themen, die durch ein Coaching begleitet werden:

  • Akute Krisen:  Verlust und Trauer
  • Selbstwertkrisen und Probleme im Umgang mit der eigenen Person
  • “Teufelskreise” auflösen und überwinden
  • Umgang mit Enttäuschungen, Kränkungen und Niederlagen
  • Singleberatung für Männer und Frauen (schwul, lesbisch, hetero)
  • Herausforderungen angesichts neuer Familienkonstellationen (z.B. Patchworkfamilien)
  • HSP (“Highly Sensitive Person”/ Hochsensibilität)
  • Konflikte und Streit in der Familie oder im Freundeskreis
  • Über- / Unterforderung oder Konflikte am Arbeitsplatz

Coaching schafft Selbst-Bewusstsein:

In der Rolle des Coach bin ich ein neutraler Gesprächs- und Interaktionspartner und ich arbeite vornehmlich mit der systemisch-integrativen Coaching- und Beratungsmethodik.

Dabei geht es mir im ersten Schritt des Coachings vor allem darum,

Ihr Bewusstsein für sich Selbst zu schärfen (=  Selbst-Bewusstsein)
und 
Ihren
Selbstwert (wieder) zu stärken.

Ich gebe Ihnen im zweiten Coachingschritt keine Standard-Ratschläge, vielmehr stoßen wir hier gemeinsam neue Gedankengänge an und schaffen somit einen individuellen Perspektivwechsel. Systemisch-integratives Coaching ermöglicht das Finden von neuen bis dato vielleicht unversuchten & individuellen Lösungsansätzen.

Eine verfahrene Situation kann in einem ganz neuen Licht erscheinen oder Sie werden sich  über ungeahnte Stärken bewusst, die Sie vielleicht noch nie an sich wahr genommen haben. Sie können somit neuen  Mut schöpfen, um Ihre jeweilige Lebenssituation (sei es Liebeskummer, Trennung oder auch Konflikte im Job und in der Familie, u.a) kraftvoll zu meistern.

Das Ziel sollte es letztlich sein, dass sich Ihr Wohlbefinden nachhaltig verbessern kann (kein Heilungsversprechen).

Diskretion und Vertraulichkeit:

Ich unterliege der Schweigepflicht nach Artikel 3 der Berufsordnung für Heilpraktiker. Alle Informationen und Daten werden diskret und streng vertraulich behandelt.

Jetzt Termin vereinbaren